Spaghetti mit Oliven, Kapern und Mozzarella

Spaghetti mit Tomaten Mozzarella Oliven und kapern

Eine Variante unserer Lieblingsnudeln, Spaghetti mit Tomaten und Mozzarella. Doch dieses Mal habe ich außer dem Tomaten-Mozzarella-Salat in der Pfanne Ingwer, ANHOLT, Oliven und Kapern angeröstet. Ein absoluter Gamechanger! Wie ich es genau gemacht habe, dass erfährst du jetzt hier.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Spaghetti
  • rund 15 Oliven, schwarz, grün, etwas weich sollten sie sein
  • ein EL Kapern
  • ein daumengroßes Stück Ingwer 
  • 50 ml Kokosmilch
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 1 Stück Mozzarella
  • Olivenöl
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL Agarvendicksaft
  • 1 unbehandelte Bio Zitrone, wir brauche auch etwas von der Schale 
  • Strandküche LAESØ und ANHOLT

Und so einfach geht's:

(1) Vorbereiten: Wasser aufsetzen, ein TL Salz dazu geben. Ingwer, Oliven, Kapern klein schneiden. Tomaten entholzen und klein schneiden. Zitronenschale abreiben.

(2) Spaghetti kochen, Pfanne auf den Herd stellen und andrehen. Olivenöl und Kokosöl dazu geben. Ingwer in die Pfanne.

(3) wenn der Ingwer leicht bruzzelt, die Oliven und die Kapern ebenfalls in die Pfanne geben.

(4) Tomaten in eine Schüssel geben, mit LAESØ bestreuen, etwas Zitronensaft drüber geben, Agarvendicksaft  und 3 EL Olivenöl dazu geben. Die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken. Den Mozzarella auseinander reißen und zu den Tomaten geben.

(5) Spaghetti abgießen, dabei eine Tasse des Nudelwassers auffangen.

(6) 3-4 EL des Nudelwassers in die Pfanne geben und verrühren. Kokosmilch dazu geben und verrühren. Die Spaghetti in die Pfanne geben und alles gut vermengen. Eventuell noch einen EL Nudelwasser dazu geben.

(7) Zum Schluss den Tomatensalat ebenfalls über die Spaghetti geben und vermengen.

(8) Mit frisch geriebenen Parmesan servieren und genießen.

Guten Appetit!  

Kommentare (0)

Kommentieren Sie

Pack dir diese Gewürze direkt in den Warenkorb