Pasta al Limone - Lemon Pasta

Pasta al Limone - Lemon Pasta Strandküche

Dieses Lemon Pasta Rezept schmeckt nach Sommer!! Eine zitronige Pasta mit Knoblauch, Kapern und Birne. Eine unglaublich tolle Kombination. Hier zeige ich dir, wie du es ganz einfach hinbekommst.

Zutaten für 2 Portionen: 

  • 200 g gute Pasta
  • 100 g guten Parmesan
  • 1 unbehandelte Bio-Zitrone
  • 2 EL Kapern (1 kleines Glas)
  • 1 kleine feste, süße Birne
  • frischer Salbei oder 1 TL Strandküche ANHOLT
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück daumengroßen Ingwer
  • ½ TL Agarvendicksaft
  • (eventuell 1 EL Ziegenfrischkäse)
  • 100ml Olivenöl, extra native
  • 100g Butter
  • 1 EL Salz für das Nudelwasser
  • 4 EL gutes Olivenöl

Und so wird's gemacht:

  1. Spaghetti kochen. Abgiessen und einen Stich Butter drunter rühren.
  2. Den Ingwer klein schneiden, den Knoblauch in Scheiben schneiden, die Kapern abgießen und etwas hacken, den Salbei waschen und auch etwas schneiden und auch die Birne in ganz feine Scheiben schneiden und dann vierteln.
  3. Für den Zitronen-Anteil an der Pasta gibst du in ein Glas etwas Olivenöl und den Abrieb der ganzen Zitrone sowie ihren ausgepressten Saft hinein. Hier kommt jetzt noch ein TL LAESØ und ein halben TL Agarven-Dicksaft dazu. Wenn du es etwas cremiger haben möchtest, kannst du gut einen Esslöffel Ziegenfrischkäse in dein Glas dazu geben. Alles ordentlich durchschütteln.
  4. Nun geht es in dieser Reihenfolge an die Pfanne: Olivenöl, Ingwer, Kapern, Salbei, Butter, Birne, Knoblauch und zum Schluss die Zitronenmischung. Hetz dich nicht, alle Zutaten brauchen ein wenig eigene Aufmerksamkeit.
  5. Jetzt nur noch die Spaghetti untermischen und schon ist deine leckere Zitronen-Pasta fertig. Ich streue zum Schluss noch etwas Pfeffer, unseren Strandküche LISTA Pfeffermischung, drüber. Mit frisch geriebenem Parmesankäse genießen.

Guten Appetit!

Tipp: Wenn du hast, kannst du auch ein paar geröstete Pinienkerne dazu geben. Das passt super!

Kommentare (1)

  • Vera an Aug 12, 2023

    Moin ! Seit letztem Sommer ein Favorit in der Campingküche bei mir ! So herrlich frisch und ausgewogen in Süße und Würze . Bin eigentlich gar kein Fan von Kapern aber hier sind sie sehr lecker. Danke für das Rezept!

Kommentieren Sie

Pack dir diese Gewürze direkt in den Warenkorb