Apfelkuchen

Apfelkuchen Strandküche

Dieser Apfelkuchen ist wirklich kinderleicht. Es gibt viele Rezepte für leckeren Apfelkuchen. Dieses haben wir aus dem tollen Kinderkochbuch von Claudia Seifert „Kinder kocht!“ entnommen und es noch ein klein wenig verfeinert.

Für einen Kuchen (16 Stücke) benötigst du:

  • 100 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Handvoll Wallnüsse
  • 1 TL MARSTRAND (Zimt, Kardamom, Vanille)
  • 2 Eier
  • 3 Äpfel (800g)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Puderzucker

So geht's:

  1. Butter erwärmen.
  2. Bis auf Äpfel und Wallnüsse alle Zutaten verrühren.
  3. Geschälte, geschnittene Äpfel mit Zitronensaft mischen.
  4. Teig in gefettete Springform füllen.
  5. Mit Äpfel und Wallnüssen belegen.
  6. Für 25 Minuten bei 180° in den Ofen damit.

Kommentare (0)

Kommentieren Sie

Pack dir diese Gewürze direkt in den Warenkorb